Konfi-Unterricht

Einladung zum Konfirmandenunterricht
an alle Jugendlichen, die ab dem nächsten Schuljahr die 7. Klasse besuchen.
Vielleicht liegt eure Taufe viele Jahre zurück und ihr könnt euch gar nicht mehr erinnern, vielleicht seid ihr neugierig und denkt über die großen Fragen des Lebens nach
und sucht nach Antworten für euch.

So wollen wir dich deshalb zur ersten Konfirmandenstunde
am 20. August, 16.30 Uhr ins Gemeindezentrum Ottendorf - Okrilla
einladen. Der Abschluss des Konfirmandenunterrichtes wird dann,
wenn du möchtest, die Taufe oder Konfirmation am 31.Mai 2020 sein.

Es freuen sich auf dich
Pfarrer Urban und das Mitarbeiterteam

Müllsammelaktion

Müllsammelaktion der Pfadfinder braucht viele Helfer
Um für den Heimatort Ottendorf-Okrilla und speziell für den Wald etwas Gutes zu tun und ein Bewusstsein für eine saubere Umwelt zu wecken, rufen die Pfadfinder in Abstimmung mit der kommunalen Gemeindeverwaltung zu einer Müllsammelaktion auf.

Wann? Sonnabend, 25. August – 9.00 – 15.00 Uhr
Treff?  Kleingartensparte „Am Heiderand“ ehemals Mückenschänke
Anreise bitte zu Fuß oder mit dem Fahrrad

Die Initiativgruppe hofft auf viele Helfer aus der Kirchgemeinde und aus dem ganzen Ort. Gern Familien, Nachbarn und Freunde mitbringen!
Müllbeutel, Verpflegung und Getränke (gegen geringes Entgelt) werden angeboten.
Handschuhe bitte möglichst mitbringen, werden aber bei Bedarf zur Verfügung gestellt.

 LINK.

Weihnachten im Schuhkarton

Liebe Gemeinde,
schon seit vielen Jahren organisieren wir die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.
Jedes Jahr stellen wir uns erneut die Frage: „Übernehmen wir die Aufgabe? Schaffen wir es?“
Jedes Jahr sagen wir nach der Aktion: „Wir haben es geschafft, unter Stress, unter viel Zeitaufwand, aber wir hatten gute Gespräche, gute Begegnungen, viele Schuhkartons sind wieder gesammelt.“
 
Auch dieses Jahr stellen wir uns erneute die Frage.
Ungern würden wir diese Aktion im Sande verlaufen lassen. Wenn wir dieses Jahr wieder mitmachen, brauchen wir Hilfe. Hilfe von zuverlässigen Leuten, die uns unterstützen, die Aktion insbesondere in der Gemeinde Ottendorf-Okrilla durchzuführen. Wir denken besonders daran, Werbung zu verteilen, Ansprechperson in Ottendorf-Okrilla zu sein und ein Sammelpunkt in Ottendorf-Okrilla zu betreuen.
 
Wir würden uns über Rückmeldungen sehr freuen.
Tino und Heike Richter
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!